EN | EL | DE | RU
Logo
Heartfriendly Hospitality

Kos Inselhüpfen

Nissiros
Nissiros ist eine Insel vulkanischer Herkunft in der Nähe von Kos. Viele Touristenboote aus Kos legen hier täglich an. Die öffentlichen Busse dienen zum Transport auf den Vulkan und zu umliegenden Dörfern der Insel.

Rhodos
Rhodos ist die größte Insel der Dodekanes Inseln, die viertgrößte Griechenlands und liegt im Südosten der Ägäis sehr nahe an der Küste Kleinasiens. Seine Berge sind zum Großteil von Pinienbäumen bedeckt zwischen denen sich gut bewässerten grünen und fruchtbare Täler bnefinden. Der höchste dieser ist Atavyros mit einer Höhe von 1,215 m. Die Insel hat eine Fläche von 1,398 qkm und eine Küstenlinie von 220 km. Die Einwohnerzahl der Insel beträgt 90,000 und eine große Prozentzahl dieser ist in der Tourismusindustrie tätig. Die wichtigsten Produkte die in Rhodos hergestellt werden sind Wein und Olivenöl aber ebenfalls Kunstwerke aus Keramik, Stickereien, Textilien und Teppiche.

Kalymnos
Kalymnos ist eine kleine Insel mit einer Fläche von nur 111 qkm. Der Großteil dieser ist felsig und die Küstenlinie ist eingedrückt und hat mehrere Höhlen. Zwischen kahlen Bergen befinden sich kleine Flächen fruchtbaren Bodens auf welchen Zitrusbäume – insebesondere Mandarinen – gepflanzt werden.

Die Einwohnerzahl beträgt mehr als 14,000 von denen die meisten in der Fischerei und als Schwammtaucher tätig sind. Heute sind natürlich auch viele Menschen im Tourismus tätig. Kalymnos liegt zwischen Kos und Leros, ca. 183 Seemeilen von Piräus.

Patmos
Lassen Sie sich in eine Destination davontragen, die das Überirdische mit dem Irdischen vereint, in welcher eine Pilgerreise an einen Ort der für das Christentum heilig ist mit einem ruhigen Urlaub verbunden werden kann, die spirituelle Meditation und Verehrung Gottes mit den Wellen die auf die Felsen brechen, das festliche Dämmerlicht der Kirchen mit den blendenden Strahlen der Sonne, das kahle Weiss der Gebäude mit den warmen Erdfarben, der leuchtend goldene Glanz der byzantinischen Ikonen mit dem tiefen Blau des Meeres, spiritueller Frieden mit der einladenden gastfreundlichen menschlichen Umgebung, die byzantinischen Hymnen die mit den Volksliedern der Inseln in der Luft schweben. Lassen Sie sich gehen an einem Ort an dem Ihre Seele und Ihr Körper Sie rufen. Folgen Sie den melodischen Läuten der Glocken des Heiligen Johannes Klosters. Lassen Sie sich von der Anziehungskraft der Insel Patmos anlocken.

Leros
Leros ist gebirgig (327 m) und besteht aus drei Halbinseln mit einer Gesamtfläche von 53 qkm. Badestrände findet man an der Westküste der Insel. Man glaubt, dass Leros und Kalymnos, das südöstlich davon liegt, die Kalydria Inseln umfassen welche Homer erwähnte. Leros war in der Antike berühmt für seinen Honig und den Tempel der Artemis. Die Insel wurde einst durch die Karer bewohnt und im Anschluss von den Kretern, Ioniern, Byzantinern und Rhoditen. Die letzteren stritten darum, bis Rhodos 1319 die Insel unter Besitz nahm. Der Großteil des Grundbesitzes gehört Frauen, was sich aus der Tradition ergab, dass das Erbe an die Töchter ausgehändigt wurde.

Weitere kleine Inseln

Pserimos
Plati
Lipsoi
Astypalaia
Symi
Tilos
Halki


Türkei – Bodrum
Im Westen von Mugla zwischen den Gokova und Gulluk Buchten gelegen, ist Bodrum mit seinen natürlichen, historischen und kulturellen Reichtümern und seiner sehr attraktiven bohemischen Lebensweise eines der bekanntesten Tourismus-, und Unterhaltungszentren der Welt. Die wichtigsten lokalen Künste sind die Herstellung von Teppichen und Kilim. Bodrum oder das antike Halicarnassus, welches die Heimatstadt von Heredotus war, bekannt als der „Vater der Geschichte“, ist eine typische ägäische Küstenstadt mit weiss-gekalkten Häusern und schmalen, windigen Strassen die mit Cafes, Bars, Pubs und Restaurants gesäumt sind. Da die Entwickler zunehmend steilere Preise für Land bezahlten, füllten sich die Hänge und Buchten um die Stadt mit Ferienhäusern der Einwohner Istanbuls und Ankaras.
 

Preise & Reservierungen
Erwachsene
kinder
Online buchen
oder anrufen +30 22420 58000
27C / 81F

Die Insel mit den grünen Feldern, Olivenhainen und einer 4000 Jahre alten Geschichte ist eine tropische Schönheit. Weiße Sandstrände an den schönsten Küsten Griechenlands machen dieses Eiland zu einem Paradies für Familien und Surfer.
 
WÄHRUNG:
Geldumtausch im Hotel möglich.
Geldautomat im Hotel vorhanden.
Nächste Bank 4 km
STROMSPANNUNG: 220V

VERKEHRSMITTEL:
Autos können im Hotel gemietet werden.
Linienbushaltstelle vor dem Hotel
Taxikosten: Kos-Stadt (4 km) ca. 
15
                     Flughafen (
38km) ca. 60€

MEDIZISCHER SERVICE:
24 Std. Arztbereitschaft. Arzt kommt auf Anfrage ins Hotel
Apotheke 4 km
Krankenhaus 4 km

 
HAUSTIERE
Haustiere sind im Hotel nicht erlaubt (nach griechischer Gesetzgebung bezüglich Sicherheit und Hygiene).

KOS IMPERIAL THALASSO
GRECOTEL LUXURY RESORT


Psalidi, Kos Griechenland
GR-85300
Tel. +30 22420 58000
reservations.ki@grecotel.com
[+] ANFAHRT & LANDKARTE

our club
Newsletter
Erfahren Sie über unsere letzte Neuigkeiten!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf SENDEN


SEND
trip advisor
CERTIFICATE OF EXCELLENCE 2017
(Weitere Information)